Das Washington-Dekret (von Jussi Adler-Olsen)

Hörbuch-Cover: Das Washington-Dekret (von Jussi Adler-Olsen)

Hörbuch-Cover

Die Vereinigten Staaten bekommen einen neuen Präsidenten und wie sich langsam herausstellt, ist die Demokratie in Gefahr. Bürgerrechte, Presse- und Meinungsfreiheit werden der Sicherheit und des Friedens willen eingeschränkt, was in der föderalen Republik nicht gut ankommt.

Die Story kommt zwar etwas zusammengeschustert daher, ist an einigen Stellen sehr langatmig und durchaus auch vorhersehbar, was aber der Spannung keinen wirklichen Abbruch tut. Mir persönlich hat das Buch gut gefallen, was aber wahrscheinlich daran liegt, dass ich solche Verschwörungsgeschichten im Polit-Thriller-Style recht gerne mag.

Die gekürzte Fassung wird von Wolfram Koch vorgetragen, der seine Sache trotz der etwas eigenwilligen Stimme recht gut macht.

Weitere Informationen über Buch und Autor, sowie eine Möglichkeit zum Kauf dieses Hörbuches, erhält man bei Amazon.de.

Bewertung

Geschichte:4 Stars (4 / 5)
Sprecher:4 Stars (4 / 5)
Durchschnitt:4 Stars (4 / 5)

Weitersagen heißt unterstützen!

Über Jay F Kay

Jay ist Musiker und currywurstsüchtiger Keksliebhaber mit starkem Hang zu Social Media. Als Analogue Native in einer digitalen Welt bloggt er auf it’s a hoomygumb über das Reisen, Events, Essen & Trinken, Gadgets und andere Lifestyle-Themen. Man findet ihn zudem bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder für sonstige Zwecke genutzt. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Sollte der Kommentar nach dem Abschicken nicht gleich erscheinen, dann wurde dieser in die Moderationsliste verschoben und wartet auf Freischaltung. Übrigens, wenn du einen persönlichen Avatar in deinen Kommentaren sehen möchtest, dann solltest du dich bei Gravatar registrieren.