Der Seewolf (von Jack London)

Hörbuch: Der Seewolf (von Jack London)

Hörbuch-Cover

Wenn ein verweichlichter schiffsbrüchiger Schriftsteller auf einen über allem erhabenen und dazu gebildeten Seebären trifft, dann kann das schon eine spannende Geschichte werden. Kommt dann noch eine begehrenswerte Frau und der brüderliche Erzfeind ins Spiel, ist Ärger vorprogrammiert. Aus Sicht des Humphrey Van Weyden, der als Schiffsbrüchiger auf einem Robbenschoner anheuern muss, erlebt man brutale Abenteuer, Stürme, Meuterei, sowie tödliche Ereignisse.

Mit seiner basslastigen und markanten Stimme trägt Ben Becker das Hörbuch so anregend vor, so dass man gespannt auf die Ereignisse lauscht, obwohl die Geschichte den meisten Lesern Zuhörern bereits aus der Verfilmung bekannt sein dürfte.

In meiner Jugend hatte ich mich schon einmal an den Seewolf von Jack London gewagt, fand aber keinen Zugang zu dem Buch. Auch nicht zu seinen anderen Romanen, die komplett in der Bibliothek meines Vaters standen. Wie es scheint, sieht das heute anders aus.

Weitere Informationen über Buch und Autor, sowie eine Möglichkeit zum Kauf dieses Hörbuches, erhält man bei Amazon.de.

Bewertung

Geschichte:4 Stars (4 / 5)
Sprecher:5 Stars (5 / 5)
Durchschnitt:4.5 Stars (4,5 / 5)

Weitersagen heißt unterstützen!

Über Jay F Kay

Jay ist Musiker und currywurstsüchtiger Keksliebhaber mit starkem Hang zu Social Media. Als Analogue Native in einer digitalen Welt bloggt er auf it’s a hoomygumb über das Reisen, Events, Essen & Trinken, Gadgets und andere Lifestyle-Themen. Man findet ihn zudem bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder für sonstige Zwecke genutzt. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Sollte der Kommentar nach dem Abschicken nicht gleich erscheinen, dann wurde dieser in die Moderationsliste verschoben und wartet auf Freischaltung. Übrigens, wenn du einen persönlichen Avatar in deinen Kommentaren sehen möchtest, dann solltest du dich bei Gravatar registrieren.